Startseite

Obstbrand Slivovic alias Slivovitz & Sljivovica

Hier werden Sie rund um den geliebten Obstbrand aus Süd-Südost-Europa informiert. Auch können Sie hier das beliebte alkoholische Getränk kaufen. Der Slivovica ist der in Bosnien und Herzegowina, Serbien und Montenegro, Slowenien, Kroatien, Ost-Österreich, Tschechien und der Slowakei üblicher Begriff für einen Obstbrand aus Zwetschken. Der Name ist vom slawischen Wort „šljiva“ (Zwetschke) herabgeleitet. In anderen Ländern wie er wie folgt genannt: Slibowitz, Slivovic, Slivovitz, serbisch und kroatisch šljivovica & Sljivovica, slowakisch slivovica, slowenisch slivovka, tschechisch slivovice, polnisch śliwowica, ungarisch slivovica oder sligovica, bulgarisch сливова oder сливовица/slivoviza.

Slivovica kaufen

Sie möchten eine Flasche Slivovic kaufen? Oder mehr? Dann empfehlen wir folgende Seite: amazon.de.

Der Alkoholgehalt des Slivovic beträgt mindestens 37,5 %. In der Regel brennt man den Slivovic bei 47 Prozent. Apfelschnaps und Birnenschnaps werden mit höherem Alkoholgehalt gebrannt. Nach der Destillation wird der Obstbrand vielfach in Fässern aus Eichenholz gelagert.

Wie entsteht der Slibowitz?

Als Obstbrand wird eine Spirituose bezeichnet, die aus verschiedenen Obstsorten wie z.B. Aepfeln, Birnen oder Zwetschgen hergestellt wird. Bei der Herstellung dieser Alkohol-Sorte werden die Früchte gemaischt. Die End-Maische wird dann einer alkoholischen Gärung unterworfen.
Durch das anschliessende Brennen wird ein Schnaps gewonnen, Stichwort „Brennen“. Obstbrand hat üblichweise einen Mindestalkoholgehalt von 37,5 %.

Slivovice gehört zu den beliebtesten und populärsten Stark-Alkoholgetränken im ehemaligen Jugoslawien sowie in den nahegelegenden Nachbarländern.

Der Slivovic ist vorallem in Süd-Ost-Europa ein beliebtes Alkohol Getränk. Der Name des Obstbrandes klingt oftmals gleich, doch in jedem Land wird er anders geschrieben. So gibt es beispielsweise folgende Namen: Schlivovic, Slibowitz, Slivovic, Slivovitz, Sljivovica, šljivovica, slowakisch slivovica, slivovka, slivovice, śliwowica, slivovica oder sligovica.

Mehr Slivovitz Bilder